Ramm-/Spundwandarbeiten
  • BESTENS GERÜSTET FÜR IHRE ANFORDERUNGEN

    Die Herstellung großer und schwerer Dalben gehört zu den Kernkompetenzen im Wasserbau. Über ein Jahrhundert Erfahrung und eine unvergleichlich gut gerüstete eigene Flotte und Maschinenausrüstung garantiert unseren Kunden auch bei großvolumigen Bauvorhaben schnelle und kompetente Abwicklung. In Abhängigkeit von der Aufgabenstellung setzen wir gleichermaßen modernste und leistungsfähige Hochfrequenz-Rütteltechniken als auch mit sehr hohen Energien arbeitende Dieselrammbären ein.

    Die große Flexibilität in der Wahl der technischen Ausführung bei den Rammarbeiten kann für unsere Kunden erhebliche Vorteile bieten. Hierzu zählt vor allem auch die Möglichkeit, besonders große und schwere Tragelemente vom Wasser aus mittels eigener Spezialpontons und -schiffe zu setzen.

     

  • HOHE UFERWÄNDE SIND UNSERE STÄRKE

    Von Baggern mit bis zu 120 t Dienstgewicht bis hin zur Spezialausrüstung für die Herstellung hoher Uferwände verfügen wir über alle Gerätschaften zur Ausführung von komplexen und anspruchsvollen Wasserbauvorhaben mit Spundwandarbeiten. Als echter Spezialist und Allrounder erledigen wir weitere anfallende Arbeiten wie zum Beispiel Erdbewegung oder Aufschüttung gerne mit.

    Gerade entlang des Rheins sind immer wieder Spundwandhöhen bis ca. 20 m erforderlich. Solche Spezialaufgaben bis hin zum Bau ganzer Hafenanlagen übernimmt die Hülskens Wasserbau genauso gerne wie übliche Standardspundwände bei kleineren Vorhaben. Zuverlässige, kompetente Ausführung und termingerechte Fertigstellung sind für uns dabei eine Selbstverständlichkeit.